www.zap-paderborn

2467 x gelesen

MDK-Begutachtung

apocarelogosolo

 

Was ist Pflegebedürftigkeit?

Die Definition der Pflegebedürftigkeit wird im Sozialgesetzbuch XI getroffen. Demnach sind die Personen pflegebedürftig, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die „gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen des täglichen Lebens“ Hilfe benötigen. Dies sind die Körperpflege, die Ernährung, die Mobilität oder die hauswirtschaftliche Versorgung. Der Hilfsbedarf muss „auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate“ gegeben sein.


Die Pflegestufen

Damit Leistungen der Pflegekasse in Anspruch genommen werden können, muss die pflegebedürftige Person einer der unten beschriebenen Pflegestufen zugeordnet werden.

 

tabellemdb01

 

Wie erhalte ich eine Pflegestufe?

Für den Erhalt einer Pflegestufe ist ein Antrag bei Ihrer Pflegekasse nötig. Darauf hin folgt die Begutachtung durch den „Medizinischen Dienst der Krankenversicherung“ – kurz MDK. Das Ergebnis dieser Begutachtung entscheidet über die Einstufung in eine der oben genannten Pflegestufen.

Bei allen Fragen zur Beantragung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Für eine individuelle Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Ansprechpartner:
HaraldM01Web
Harald Merbecks
ZAP – Paderborn
Warburgerstr. 66
33098 Paderborn
Tel.: 0 5251 – 20 11 40
Fax: 0 5251 – 20 11 41

e-mail-kontakt: klick!