www.zap-paderborn

2543 x gelesen

Familienpflege

apocarelogosolo

Die Familienpflege unterstützt Familien, in deren Haushalt

Haushaltshilfe (nach § 38 SGB V)

FamilienPflege01

Die Haushaltshilfe unterstützt Familien für zunächst 4 Wochen, wenn eine weitere Versorgung nach einem Krankenhausaufenthalt dies nötig macht. Darüber hinaus wird die Haushaltshilfe gewährt, im Falle von

- Risikoschwangerschaften
– Mehrlingsgeburten
– Kur- bzw. Krankenhausaufenthalten der Erziehungsberechtigten
– Situationen besonderer krankheitsbedingter Belastungen oder
– psychischen Erkrankungen eines Erziehungsberechtigten

In diesen Situationen übernehmen unsere Mitarbeiter

- die Betreuung und Versorung der Kinder
– die Begleitung der Kinder zum Kindergarten/zur Schule
– die Betreuung bei den Hausaufgaben
– die Freizeitgestaltung und die Beaufsichtigung der Kinder
– die pflegerischen Aufgaben im Krankheitsfall
– die Erledigung der täglich anfallenden Arbeiten im Haushalt
– die Zubereitung von Mahlzeiten, Erledigung der Einkäufe und die Reinigung im Haushalt

FamilienPflege02

Ihr Ansprechpartner:
HaraldM01Web
Harald Merbecks
ZAP – Paderborn
Warburgerstr. 66
33098 Paderborn
Tel.: 0 5251 – 20 11 40
Fax: 0 5251 – 20 11 41

e-mail-kontakt: klick!